Oktober 2021 | Länderfactsheets

Übergangshilfe Länderfactsheets

Die schwierigen Lebensbedingungen von Menschen in besonders fragilen und von Armut betroffenen Regionen verschärfen sich durch die Auswirkungen von langanhaltenden komplexen Krisen. Die Übergangshilfe ist wichtiges Werkzeug des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) bei der schnellen und flexiblen Krisenbewältigung. Als international einzigartiges Instrument zur Resilienzstärkung und Krisenbewältigung bildet die Übergangshilfe eine erste Basis für Entwicklung in hochfragilen und volatilen Regionen.

Das Layout ist stark visuell orientiert mit dem Schwerpunkt auf Piktogramme, Grafiken, Landkarten und nur kleinen Textboxen.

 

Projektinformationen

Titel
Übergangshilfe Länderfactsheets
Auftraggeber
BMZ / Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Auftrag
Erstellen von Länderfactsheets
Auftragszeitraum
2020 bis 2021