Liebmann-Schule
Dezember 2013 | Website der Liebmann-Schule

Website der Liebmann-Schule

Die Liebmann-Schule ist eine Grundschule mit dem Förderschwerpunkt „Sprache“.
Der Ansatz der Schule ist es Schülerinnen und Schülern mit Auffälligkeiten in der ­Sprachentwicklung zu ermöglichen, die „Welt der Sprache“ zu entdecken.

Die ganzheitliche Förderung der Kinder beinhaltet sprachtherapeutische ­Angebote ­begleitend und integriert zum Unterricht – dazu gehören u.a. die Therapie von Aussprachestörungen, Wortschatzarbeit, Satzbautraining, Wahrnehmungsförderung und motorische Übungen.

Die Liebmann-Schule liegt in der „südlichen Friedrichstadt“ in direkter Nähe zum ­U-Bahnhof „Hallesches Tor“ und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Jüdischen Museum.

Auftrag an EYES-OPEN
war es, eine sachorientierte und informative Website zu konzipieren und zu gestalten, die es Eltern und diagnostischen Institutionen ermöglicht, das vielfältige Angebot der Schule kennenzulernen.
Da der Inhalt der Website über eine Grundschule und damit kleinere Kinder informiert, sollte die Gestaltung freundlich und einladend sein.

Die Website basiert auf dem CMS WordPress. Lehrerinnen und Lehrer können damit ­Bilder und Texte selbst auf der Website aktualisieren.

Projektinformationen

Titel
Website der Liebmann-Schule
Auftraggeber
Liebmann-Schule, Berlin-Kreuzberg
Auftrag
Konzeption, Gestaltung und ­Programmierung der Schul-Website in enger Kooperation mit der Schule; Programmierung mit einem Content-Management-­System (CMS) und Schulung von Lehrerinnen und ­Lehrern zum eigenständigen Umgang mit WordPress
Zeitraum der Ausführung
Januar bis Dezember 2013